biographie biographie arbeiten ausstellungen projekte news kontakt [en] [pt] Ana Cristina Leite wurde 1964 in Porto, Portugal geboren. Die Stadt in der sie noch heute lebt und künstlerisch tätig ist. Sie studierte Malerei und Bildhauerei an der dortigen Fakultät der Schönen Künste der Universität zu Porto. Durch ihr außergewöhnliches künstlerisches Talent, konnte sie sich schon sehr früh einen Namen machen. So gewann sie 1990 den ausgeschriebenen Wettbewerb junger Künstler SOCTIP und wurde ausgezeichnet.  Weitere Auszeichnungen und Prämierungen für ihre Werke folgten. Der Preis, BMC ( Banco Comercial de Macao ). Die Prämie "Montepio Geral - 150 Jahre -, Die Auszeichnung der Handelskammer zu Porto und die hohe Ehrung ihrer Werke mit der Prämie der "Fidelidade". Es folgten weitere Individual- und Kollektiv - Ausstellungen im In-und Ausland, Portugal, Spanien, Frankreich, Deutschland, Italien und Brasilien. Ihre Werke finden in der Kunstszene überall große Beachtung. In den vielen, von der Künstlerin gestalteten Werken, entdecken wir eine fantastische Technik, die scheinbar fotografische Elemente, in Glanz und Textur, auf die Leinwand transportieren.  Die Anwendung dieser Technik in ihren Motiven, versetzt den Betrachter in eine Art Scheinwelt, in der Alltäglichkeiten mit einem Hauch "Glamour" und eine Prise Humor zum Ausdruck kommen.